Drahtgewebe für die Architektur aus Edelstahl und anderen Metallen

Die Drahtgewebetypen von Pelger sind vielfältig, um die facettenreichen Ansprüche moderner Architektur zu erfüllen. Durch verschiedene Webarten sowie den Einsatz unterschiedlicher Kett- und Schussdrähte entstehen interessante Maschenstrukturen mit spannender Optik und attraktiven Lichteffekten. Zudem sind Durchmesser von Spiralen und Querstäben sowie die Größe der Querstabteilungen anpassbar und geben Spielraum für eine facettenreiche moderne Architektur. Und auch die Gurtkante kann jeweils variiert werden. Dabei sind je nach Gewebetyp Breiten von bis zu sechs Metern und theoretisch unendliche Längen wählbar, um auch größte Flächen abdecken zu können. Hergestellt werden unsere Architekturgewebe dabei aus hochwertigen Metallen wie rostfreiem Edelstahl, Kupfer, Messing, Bronze oder Aluminium, die in allen Farben beschichtet werden können und somit noch mehr Flexibilität zulassen.

Title

Gewebetypen

Die Gewebetypen des Architekturgewebes eröffnen viele Möglichkeiten. Eng- oder weitmaschige Webarten sowie unterschiedliche Durchmesser und Größen der Spiralen und Querstäbe geben jedem Gewebetyp ein eigenes Erscheinungsbild.