Fassaden aus Metallgewebe – zweckmäßig wie stilvoll

Architekturgewebe sorgt im Außenbereich von Wohnimmobilien für ein modernes Ambiente. Die Fassaden aus Metallgewebe von Pelger zeichnen sich nicht nur durch einen hohen ästhetischen Anspruch, sondern ebenfalls durch eine optimale Funktionalität aus. So schließen beispielsweise unbeständige Witterungsbedingungen den Einsatz unterschiedlicher Materialien für die Außengestaltung aus. Die Lösung bieten verschiedenartige Drahtgewebe. Diese erfüllen jegliche funktionale Ansprüche und überzeugen durch absolute Korrosionsbeständigkeit und Stabilität.

Akzente aus Edelstahl-Drahtgewebe machen Ihr Wohnhaus zum Hingucker

Das Drahtgewebe von Pelger kommt insbesondere als Edelstahl-Geländer, als Fassade aus Metallgewebe oder an Brüstungen zum Einsatz. In Verbindung mit einer attraktiven Gartengestaltung und dem Einsatz stimmungsvoller Beleuchtung erzeugt das Drahtgewebe ein stilvolles, individuelles und modernes Gesamtbild im Outdoor-Bereich. Pelger bietet für jeden architektonischen Geschmack das Drahtgewebe in der passenden Farbe.

Zu den Drahtgewebe Typen

Metallgewebe für Architektur und Design

Anwendungsbeispiele von unterschiedlichen Architekturgeweben

Die Anwendungsmöglichkeiten von Architekturgewebe sowohl bei Wohnimmobilien als auch Gewerbeimmobilien sind vielfältig. Von optisch ansprechenden Fassaden aus Metallgewebe bis hin zu stilvollen Raumtrennungen und Schallschutzvorhängen: Hier finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Einsatzgebiete.